Privatsphäre Online

Anonym Surfen

Benutzung von “Onion routing” bzw. “TOR”

=> Post zum Thema anonym surfen und Tor

Sichere Mail

Verschlüsselung per PGP nutzen.

Anonymes Chatten (Voice+Text)

Es gibt sie: die Alternative zu Skype mit der man Chatten, Video-Telefonieren, Screensharen etc. kann und das mit ordentlicher Verschlüsselung und OpenSource:

Ein von Hackern empfohlener Client ist JITSI. Downloaden unter jitsi.org. Eine Alternative wäre der Client Pidgin mit der otr-Erweiterung.

Für alle Clients wird ein XMPP(Jabber)-Account benötigt. Ein beliebter u. empfehlenswerter Jabber-Server ist z.B. der Server des Chaos Computer Clubs – https://web.jabber.ccc.de. Der neuen Account kann aus JITSI heraus angelegt werden.
Die XMPP Standards Foundation bietet eine Lange Liste weiterer öffentlicher Jabber-Server an.

Bebilderte Anleitung für JITSI+Jabber-Account: Weg von Skype, hin zu JITSI

=> Tutorial

=> Wikipedia-Artikel

Mac: OTR-Plugin für Adium

Kurzanleitung in 4 Schritten:
1. JITSI runterladen (für Mac/Win):
https://jitsi.org/Main/Download und

2. installieren und starten und dann

3. einen neuen Account anlegen:
Im Menü auf Datei->Konto hinzufügen->Netzwerk auswählen->XMPP. Dann “Neues XMPP-Konto erstellen” auswählen. Jetzt einen Benutzernamen ausdenken und den dann mit der Endung @jabber.ccc.de verbinden: erfundenes Bsp.: jhonnybegood@jabber.ccc.de und ein Passwort wählen und Hinzufügen klicken. Wenn der Benutzer noch nicht vorhanden ist wird der Account sofort erstellt.

4. Freunde hinzufügen:
Im Menü unter Datei->”Kontakt hinzufügen” auswählen. In das Feld “ID oder Nummer” kommt der vollständige Accountname (z.B. johnnybegood@jabber.ccc.de) und bei Anzeigename könnt Ihr frei wählen, was in Eurer Liste angezeigt werden soll (z.B. “Johnny B.”).

 

Cloud-Dienste

Cloud-Dienste sind so praktisch, dass sie für viele nicht mehr wegzudenken sind (Dropbox, Google-Kalender, …): – Synchronisieren von Dateien, Kalendern/Aufgaben, Musikstreaming: Opensourcesoftware Owncloud. Funktioniert mit verschlüsselter Verbindung. Entweder auf eigenem Server oder einen Account auf vertrauenswürdigem Server erstellen.

=> Owncloud-Installationsanleitung

Projektseiten/Wikis

Projektseiten/Wikis a la Googlesites lassen sich im Handumdrehen mit WordPress selbst erstellen: Entweder auf eigenem Server oder einen Account auf vertrauenswürdigem Server erstellen.

=> WordPress-Installationsanleitung

4 thoughts on “Privatsphäre Online

    • In der Tat eine sehr übersichtliche Anleitung! Gibt’s denn auch ne Möglichkeit, per belibigen Server über https und dann Webmailer mit PGP? So dass man von überall aus übers Netz ohne eigene Hard/software PGP nutzen kann?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>